Schwalbenstr. 4, 91126 Barthelmesaurach kontakt@sv-barthelmesaurach.de

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

draurach Saison verlängert - SVB sichert im letzten Heimspiel die Relegation

Am letzten Spieltag hatten unsere „Mighty Greens" den Aufstieg leider nicht mehr in der eigenen Hand. Eine Niederlage der Konkurrenz aus Katzwang hätte bei eigenem Sieg zwar noch das Ticket zur Kreisliga gelöst - aufgrund der Formstärke des neuen Tabellenführers war dieses Szenario allerdings eher Wunsch als Wirklichkeit.

Demnach galt es für die Bindner-Elf das neue Ziel Relegation zu sichern.

Die zahlreichen Zuschauer hatten zum Start des Spiels gegen die SG DJK-SV Penzendorf noch nicht einmal ihre Plätze eingenommen, als der Gast bereits früh in der Partie mit 0:1 in Führung ging. Eine schnelle Kombination samt Steckpass brachte Kleinert in Stellung, der den Ball gnadenlos in den Winkel schweißte. Mal wieder ein Rückschlag, den die Drauracher in den letzten Spielen abermals hinnehmen mussten. Doch wie in Kleinschwarzenlohe am vergangenen Spieltag, schüttelten sich unsere Männer in grün-weiß nur kurz, um anschließend das Tempo erneut anzuziehen.

Vor allem bei Standards brannte der Penzendorfer Strafraum lichterloh und so köpfte letztlich Armin Bindner höchstpersönlich den lang ersehnten Ausgleich und verdienten Halbzeitstand von 1:1. Mit klarer Marschroute ging es dann in Hälfte zwei nicht darum, das Ergebnis mit Blick auf die Partie in Katzwang zu verwalten, sondern weiter auf Angriff zu spielen. Das Spiel wurde indes körperlicher und die Stimmung einem Saisonfinale würdig. Hinein in eine eher ausgeglichene Spielphase zündete Jürgen Usain Schwab auf der rechten Seite nochmal den Turbo, sicherte den Ball an der Grundlinie und bediente Torgarant Casey Fry, der allgegenwärtig den Ball zur 2:1 Führung über die Linie drückte. Abermals gelingt es dem SVB nach Rückstand zurückzukommen. Eine Leistung, die diesmal auch mit drei Punkten belohnt wird und damit den zweiten Tabellenplatz und die Relegation sichert.

Am kommenden Samstag, 17.06.2023 geht es nun gegen den 1. FC Altdorf. Anpfiff ist um 16 Uhr beim FC Wendelstein. Ein letztes Mal die Reserven bündeln und als Team alles geben! Wir freuen uns auf eure Unterstützung! 100%

Bericht: @fabian flhr

Fotos: @trautnitzromina

Forever fit

Deswegen gibt es ab November ein neues Kursangebot beim SVB ?
Weil Rost brauch mer net ?

Forever-fit
Dienstag von 17-18 Uhr
in der Halle
Start: 08.11.2022


Abwechslungsreiche Übungen zum Dehnen und Mobilisieren, für das Gleichgewicht uvm. Mal mit, mal ohne Geräte und immer so, dass die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht. Für alle (also auch die Herren sind herzlich willkommen ?), die sich auch Ü60 ihre Beweglichkeit bewahren wollen.

Mehr....

YOGA

Yoga verbessert die Beweglichkeit, die Körperhaltung und kann Verspannungen lösen bzw. vorbeugen. Durch Entspannungsübungen, Meditation und Atemübungen wird das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflusst. 

Trainingszeit:

Mittwochs, 18:45 – 20:00 Uhr (75 Min.)

Kosten:

Für Vereinsmitglieder: 70 € / Kursblock (10 Einheiten)

Für Nicht-Vereinsmitglieder: 100 € / Kursblock (10 Einheiten)

Anfragen:

Aktuell ist der erste Kursblock voll besetzt. Ab 3. Januar 2024 beginnt ein neuer 10er-Kursblock. Interessenten können sich gerne an Susanne Dengler wenden. 

Trainerin
Susanne Dengler
Telefon0176 – 811284 64

Weitere Information hier: NEU beim SVB : YOGA

Zumba® Step, Step Aerobic & Bodyfit beim SVB

Montags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr: Zumba Step oder Step Aerobic

Montags von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr: Bodyfit
 
Wir freuen uns auf euer Kommen!
 
Beate Stieglitz, Kristina Leng, Sabine Gilch, Sandra Marthold & Steffi Grillenberger
 

Auszeichnungen

SVB Auszeichnungen

Kontakt

SV Barthelmesaurach e.v.
Schwalbenstraße 4
91126 Barthelmesaurach

09178/1700

kontakt@sv-barthelmesaurach.de

Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.