Schwalbenstr. 4, 91126 Barthelmesaurach kontakt@sv-barthelmesaurach.de

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Ausflug U 17 -Mädels

Am letzten voradventlichen Sonntagnachmittag musste man sich aufgrund zahlreicher Spielabsagen im Amateurbereich der Männer eine Alternative zu den heimischen Sportplätzen suchen.

Man entschied sich für den höherklassigen Fußball.

So machten sich neun Spielerinnen samt dem Trainer-Tripple auf Reise in die größte Stadt Frankens – Nämberch. Dort fand das DFB-Pokal Achtelfinale der Frauen statt. Für den Club war es ein historischer Tag, denn die Frauen des FCN spielten erstmals im Max-Morlock-Stadion - und das vor mehr als 17.000 Zuschauern.

Gegenüber stand mit dem VfL Wolfsburg allerdings der schwerste Gegner, den es hätte geben können. Und der Spitzenreiter der Bundesliga sorgte dann auch bereits in der ersten Hälfte für klare Verhältnisse, wenngleich der Außenseiter aus Nürnberg die erste halbe Stunde gut mithielt.

Abb. 1: Keeper trifft Keeper

Die starke Keeperin Lea Paulick hielt ihre Mannschaft im

Spiel. Nichtsdestotrotz hielt es Sarah Lieb nicht davon ab,

der Nürnberger Schlussfrau beim Selfie ein paar Tipps für

das anstehende Spiel gegen Bayern München II

mitzugeben.

 

Doch dann stellten Roord per Doppelpack (32., 41.) und

Pajor (44.) binnen zwölf Minuten auf 3:0. Die

Entscheidung in diesem Spiel, in dem Wolfsburg nach der

Pause durch ein Eigentor von Führlein (76.), Jonsdottir

 

(80.) und Bremer (90.) noch drei Treffer zum 6:0-

Endstand nachlegte.

 

Hautnah am Geschehen war es uns möglich das

Spiel zu verfolgen. Rechts im Bild zu sehen ist unsere

Nationaltorhüterin Merle Frohms, die ihre Stärke

heute leider nicht zeigen musste.

Abb. 2: Beginn der 2. Halbzeit
Apropos hautnah.

Im Gegensatz zum Head-Coach suchte die Mannschaft den Kontakt zu den Protagonistinnen am heutigen Tag.

So konnte man ein Gruppenbild mit der Angreiferin Sophie Fournier ergattern – genauso wie ein Autogramm.

Abb. 3: Dazu fällt mir leider echt kein Bilduntertitel ein

Abb 4: Sophie Fournier untere Reihe, zweite von links

Schlussendlich kann man sagen, dass es ein wirklich

toller Ausflug war, auch wenn man kein Anhänger des

Vereins sein sollte.

 

Ausklang fand der Abend im Gasthaus unseres

Vertrauens in Rudelsdorf.

 

Auf dem Bild zur linken kann man die glaa’ Gilch mit

ihrem abgestandenen Bier und der Vorspeise sehen.

 
 
 

Abb. 5: Gruppenfoto mit Busfahrer Aschenneller

Obere Reihe: Eisenbart, M. Aschenneller, L. Gilch, Lieb, euphorisierte J.Gilch, Weigand, Wack, D, Ascheneller

Untere Reihe: Berg, Schug, Trautnitz, Oßwald

Forever fit

Deswegen gibt es ab November ein neues Kursangebot beim SVB ?
Weil Rost brauch mer net ?

Forever-fit
Dienstag von 17-18 Uhr
in der Halle
Start: 08.11.2022


Abwechslungsreiche Übungen zum Dehnen und Mobilisieren, für das Gleichgewicht uvm. Mal mit, mal ohne Geräte und immer so, dass die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht. Für alle (also auch die Herren sind herzlich willkommen ?), die sich auch Ü60 ihre Beweglichkeit bewahren wollen.

Mehr....

YOGA

Yoga verbessert die Beweglichkeit, die Körperhaltung und kann Verspannungen lösen bzw. vorbeugen. Durch Entspannungsübungen, Meditation und Atemübungen wird das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflusst. 

Trainingszeit:

Mittwochs, 18:45 – 20:00 Uhr (75 Min.)

Kosten:

Für Vereinsmitglieder: 70 € / Kursblock (10 Einheiten)

Für Nicht-Vereinsmitglieder: 100 € / Kursblock (10 Einheiten)

Anfragen:

Aktuell ist der erste Kursblock voll besetzt. Ab 3. Januar 2024 beginnt ein neuer 10er-Kursblock. Interessenten können sich gerne an Susanne Dengler wenden. 

Trainerin
Susanne Dengler
Telefon0176 – 811284 64

Weitere Information hier: NEU beim SVB : YOGA

Zumba® Step, Step Aerobic & Bodyfit beim SVB

Montags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr: Zumba Step oder Step Aerobic

Montags von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr: Bodyfit
 
Wir freuen uns auf euer Kommen!
 
Beate Stieglitz, Kristina Leng, Sabine Gilch, Sandra Marthold & Steffi Grillenberger
 

Auszeichnungen

SVB Auszeichnungen

Kontakt

SV Barthelmesaurach e.v.
Schwalbenstraße 4
91126 Barthelmesaurach

09178/1700

kontakt@sv-barthelmesaurach.de

Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.