Schwalbenstr. 4, 91126 Barthelmesaurach kontakt@sv-barthelmesaurach.de

SGB SVB/SVK vs SV Alesheim 2:4 (1:1)

Mit einem 4:2-Erfolg im Gepäck ging es für den SV Alesheim vom Auswärtsmatch bei der SG SV Barthelmesaurach/SV Kammerstein zurück in Richtung Heimat. 

In den ersten Minuten versuchten beide Mannschaften dem Spiel ihren Siegel aufzudrücken und es gab auf beiden Seiten die ersten Torchance. In der 18. Minute konnte dann die Heimelf jubeln, nach einer Ecke setzte Fabian Leng per Kopf den Treffen zum 1:0. Im weiteren Verlauf boten sich Chancen auf beiden Seiten, die von den Torhütern bereinigt wurden. Zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf dann allerdings Pascal Wnendt zum Ausgleich für die Gäste. Kurz danach pfiff der die Partie gut leitende Schiedsrichter beim Stand von 1:1 zur Pause.
Die zweite Halbzeit began mit einer Drangphase der Gäste, zu diesem Zeitpunkt hatte es die SG schwer sich Torchance zu generieren. Für frischen Wind und zur Stabilisierung kam Spielertrainer in der 53. Minuten auf den Platz. Allerdings waren es diesmal die Gäste mit Janik Reutelhuber die das erste Zählbare markieren konnten und in der 67. Minuten mit 2:1 in Führung gingen. Im Anschluß an den Gegentreffer agierte die Heimmannschaft zielstrebiger und bekam in der 72. Minuten einen Elfmeter nach Foul an Armin Bindner zugesprochen. Diesen verwandelte Andreas Ditzig im nachfassen, allerdings hatte sich der Gästetorhüter zu früh von der Linie bewegt und der Strafstoss musste wiederholt werden. Armin Bindner schnappte sich den Ball und verwandelte zum 2:2 Ausgleich. Erneut waren es dann aber die Gäste mit Oliver Dümmler der in der 78. Minute auf 3:2 für den SV Alesheim stelle. In der Schlussphase versuchten die Hausherren das Blatt noch zu wenden bzw. auf Remis zu stellen und erspielten hierdurch auch die eine oder andere Chance.
Kurz vor Schluss trafen dann aber wieder die Gäste vom SV Alesheim durch Pascal Wnendt (92.) nach einem Konter zum Endstand von 2:4.

Die SG SV Barthelmesaurach/SV Kammerstein tritt am kommenden Samstag, um 16:45 Uhr, bei der Zweitvertretung von TSV 1860 Weißenburg U 23 an. Einen Tag später empfängt SV Alesheim die DJK Veitsaurach.

 

Bericht: BFV

Fotos: @trautnitzromina

 

Forever fit

Deswegen gibt es ab November ein neues Kursangebot beim SVB ?
Weil Rost brauch mer net ?

Forever-fit
Dienstag von 17-18 Uhr
in der Halle
Start: 08.11.2022


Abwechslungsreiche Übungen zum Dehnen und Mobilisieren, für das Gleichgewicht uvm. Mal mit, mal ohne Geräte und immer so, dass die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht. Für alle (also auch die Herren sind herzlich willkommen ?), die sich auch Ü60 ihre Beweglichkeit bewahren wollen.

Mehr....

YOGA

Yoga verbessert die Beweglichkeit, die Körperhaltung und kann Verspannungen lösen bzw. vorbeugen. Durch Entspannungsübungen, Meditation und Atemübungen wird das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflusst. 

Trainingszeit:

Mittwochs, 18:45 – 20:00 Uhr (75 Min.)

Kosten:

Für Vereinsmitglieder: 70 € / Kursblock (10 Einheiten)

Für Nicht-Vereinsmitglieder: 100 € / Kursblock (10 Einheiten)

Anfragen:

Aktuell ist der erste Kursblock voll besetzt. Ab 3. Januar 2024 beginnt ein neuer 10er-Kursblock. Interessenten können sich gerne an Susanne Dengler wenden. 

Trainerin
Susanne Dengler
Telefon0176 – 811284 64

Weitere Information hier: NEU beim SVB : YOGA

Zumba® Step, Step Aerobic & Bodyfit beim SVB

Montags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr: Zumba Step oder Step Aerobic

Montags von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr: Bodyfit
 
Wir freuen uns auf euer Kommen!
 
Beate Stieglitz, Kristina Leng, Sabine Gilch, Sandra Marthold & Steffi Grillenberger
 

Auszeichnungen

SVB Auszeichnungen

Kontakt

SV Barthelmesaurach e.v.
Schwalbenstraße 4
91126 Barthelmesaurach

09178/1700

kontakt@sv-barthelmesaurach.de

Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.